Cermaill Sintron

 

Ceramill Sintron ist ein CoCr-Nicht-Edelmetall, was durch hohe Prozesssicherheit und einem homogenen Gefüge zu Lunker- und spannungsfreien Gerüsten führt. Durch seine Wachsartige Beschaffenheit ist es ideal für die Fertigung im Labor geeignet, und sorgt durch die CAD/CAM Technik für eine vorhersehbare, reproduzierbare Passungen und Gerüstqualität

Sintron-promo

Indikationen:

  • Teleskop- und Konuskronen
  • Individuelle Abutments auf Titan-Basen
  • Mehrgliedrige verschraubte Konstruktionen auf Titan-Basen
  • Anatomisch reduzierte und vollanatomische Kronen und Brückengerüste* im Front- und Seitenzahnbereich (*Brückengerüste mit maximal zwei zusammenhängenden Zwischengliedern in der Front- und im Seitenzahnbereich und einer maximalen anatomischen Länge von 50 mm (max. 4 Glieder))

Technische Daten:

  • Zugfestigkeit (Rm): ≥ 830 MPa
  • 0,2 % Dehngrenze (Rp0,2): ≥ 450 MPa
  • E-Modul (E): ≥ 200 GPa
  • Bruchdehnung: > 5 %
  • Vickershärte HV 10: 280
  • WAK (25-500 °C): 14,5 *10-6 1/K
  • Körperverträglichkeit:
  • Korrosionsfestigkeit: DIN EN ISO 10271:2011-10
  • Biokompatibilität: ISO 10993-1

Mehr Info